bild

Hinweise und Informationen der Schulleitung


Dorfchemnitz-Friedebach - Vollsperrung K 7733 bis voraussichtlich 30.10.18

Ab Montag, 24.09.2018 09:00 Uhr bis voraussichtlich 30.10.2018 wird die Kreisstraße K 7733 zwischen Dorfchemnitz und Friedebach aufgrund von Fahrbahnerneuerung voll gesperrt.

Die Haltestellen Dorfchemnitz, Neudörfel entfallen ersatzlos.

Für Fahrten von/nach Friedebach die über die Kammstraße-Geleitstraße zwischen Dorfchemnitz und Clausnitz verkehren, werden die Haltestellen Dorfchemnitz, Gaststätte vor den Abzweig Hauptstraße/Kammstraße verlegt.

Die Linie 738 verkehrt nach einem Umleitungsfahrplan (738h  und  738r )

 


 Langenau - Vollsperrung Oberreichenbacher Str. bis voraussichtlich 21.12.18

Betroffene Linien: Linie 712, Linie 726Linie 796

Seit Montag, 20.08.2018 bis voraussichtlich 21.12.2018 wird in der Ortslage Langenau die Oberreichenbacher Straße (Höhe Parkteich) aufgrund Bauarbeiten voll gesperrt.

Ab Montag, 03.09.2018 verkehrt die Linie 726 (Fahrt 06.28 Uhr ab Eppendorf) nicht mehr über Oberreichenbach!

Schüler aus Gahlenz verkehren mit der Linie 712 mit Umstieg in Eppendorf, Verkehrshof nach Brand-Erbisdorf!

Für die Linie 796 entfallen die Haltestellen Langenau, Gh Zentral und Striegistal ersatzlos.

Für die Linie 726 (Fahrt 07.17 Uhr ab BED, Gymnasium) entfallen die Haltestellen Brand-Erbisdorf, Kirche/B101; Gh Adler; Himmelsfürst; Langenau, Am Schacht und Langenau, Oberreichenbacher Straße.

Für die Linie 726 (Fahrt 06.31 Uhr ab Eppendorf, Verkehrshof) entfallen die Haltestellen Oberreichenbach, Gasthof und Langenau, Oberreichenbacher Straße.

Für die Linie 712 (Fahrt 06.07 Uhr ab Oederan, Markt) entfällt die Haltestelle Gahlenz, Gasthof Eppendorfer Straße.

Die Linien 712h712r;  726h, 726r und 796h verkehren nach Umleitungsfahrplänen.

Schüler nach Oberreichenbach und Gahlenz werden während der Baumaßnahme direkt mit der Linie 796 (ohne Umstieg) nach Hause befördert!


 

Hinweise bei Infektion mit Krätze

In der Region Freiberg (wie auch im Rest von Deutschland) treten in den letzten Monaten stark gehäuft Infektionen mit Krätze auf.

Im Folgenden finden Sie Hinweise zu Symptomen und eine Anleitung zur wirksamen Selbstbehandlung.

sSL / 07.12.2017